Onkel Franz

Weinbar, Bistro und unser zweites Wohnzimmer am Frankhplatz 2,

visavis Landesgericht, im 9. Bezirk.

 

 

Wer war Onkel Franz ?

 

Weinbauer aus Leidenschaft, geboren und sein gesamtes Leben hat er in Wiedendorf im Strassertal verbracht.

Gleich neben dem Marienschlössl ist der Heimathof vom Franz. 

Franz war ein Genussmensch und Lebemann. Frei nach dem Motto das das Leben zu kurz sei um schlechten Wein zu trinken, hat er Zeit seines Lebens gerne gegessen und getrunken. 

Viele seiner kulinarischen Vorlieben haben wir in unserem Angebot an Euch berücksichtigt, österreichische Weine und Schmankerln aus der Region.

 

Der Onkel Franz war ein herzlicher, liebenswerter Mensch, wir sind dankbar ihn gekannt zu haben. Mit diesem Lokal wollen wir ihm auch ein Denkmal setzen, wir sind sicher dass er uns von oben zuschaut, und sich am liebsten zu Euch an den Tisch setzen würde.

 

 

Wir haben Montag bis Freitag ab 16:00 geöffnet. Es gibt ausgezeichnete Weine, Golser Bier vom Fass, Antipasti und Aperitivos, sowie unsere mittlerweile berühmten Feuerflecken. 

Das sehr geschmackvoll und mit viel Liebe eingerichtete Lokal, liegt sehr zentral ca. 5 Minuten vom Schottentor entfernt. Es gibt ausreichend Parkplätze direkt vor der Tür.

Ideal auch für geschlossene Veranstaltungen mit bis zu 50 Personen, hier können wir Euch sicher ein attraktives Angebot machen.

 

Das schWIRTz Team freut sich Euch ab sofort auch im Onkel Franz zu begrüssen !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schwirtz KG